Versetztes Pultdach: Durchdachte Lösung für Querdenker

Durchdachte Lösung für ein außergewöhnliches Raumgefühl

Ein klassisches Satteldach auf dem eigenen Haus? Mit dieser Vorstellung mochten sich die Bauherren nicht so richtig anfreunden. Vor allem aus Geschmacksgründen entschieden sie sich bei der Planung ihres Neubaus in Melle-Wellingholzhausen für ein „versetztes Pultdach“. Die Inspiration dafür erhielten sie in einem Musterhauspark. 

Mehr dazu lesen Sie hier

Zurück